Direkt zum Inhalt springen

Warum wir Ihre Hilfe benötigen

Bildung für die Kinder

Seit 1989 betreibt die Ordensgemeinschaft auch eine Schule in Ezbeth el Nakl. Für 700 Schülerinnen und Schüler geplant, besuchen heute mehr als 2.000 Kinder und Jugendliche – Mädchen und Jungen, Moslems wie koptische Christen – diese Schule. Die Schule platzt aus allen Nähten – es muss dringend eine neue gebaut werden. Denn Bildung ist für diese Kinder und Jugendlichen die einzige Möglichkeit, dem Müll zu entkommen. Bildung eröffnet ihnen ungeahnte Perspektiven.

Deshalb wird unser Verein in den kommenden Jahren vorrangig den Bau dieser neuen Schule unterstützen.

Und dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Sie können sicher sein: Jeder Spenden-Euro kommt zu 100 Prozent in Kairo an. Denn das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied übernimmt sämtliche Verwaltungskosten für den Verein. Und wenn wir regelmäßig einmal im Jahr nach Ezbeth el Nakl fahren, um die Spendengelder zu überbringen und zu überprüfen, ob die Gelder aus dem Vorjahr vereinbarungsgemäß verwendet worden sind, dann zahlt jeder Mitfahrer seine Reise komplett aus eigener Tasche.

Von jedem Euro kommen also 100 Cent in Kairo an!

Wie Sie uns helfen können

Wenn Sie Interesse an der Mitgliedschaft in unserem Förderverein haben oder aktiv mitarbeiten wollen, so rufen Sie mich doch einfach an

Telefonnummer 0 26 31 / 82 14 90

Therese Schneider, Vorsitzende des Vereins
Die Müllkinder von Kairo e.V.

Spendenkonto:
Sparkasse Neuwied BLZ: 574 501 20, Kto-Nr.: 26 212 258

Bitte geben Sie Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können.

Für Überweisungen aus dem Ausland:
Int. Bank Account Number: DE57 5745 0120 0026 2122 58
SWIFT-BIC.: MALADE51NWD

Herzlichen Dank.